Startseite Service FAQ Führerschein Was kostet mein Führerschein denn nun genau?

Erstelle PDF Email Drucken

Was kostet mein Führerschein denn nun genau?

Antwort

Die Kosten für den Führerschein setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen.

Führerschein mit 17:

Sie benötigen zum Erwerb eines Führerscheines mit 17 ein "Lichtbild", einen "Sehtest" und die "Sofortmaßnahmen am Unfallort" (Erste Hilfe). Die Kosten betragen ca. 35 €.

Mit diesen Papieren gehen Sie zum Bürgeramt in Ihrer Nähe. Auch hier fallen Gebühren an: Bearbeitung 51,10 € + 5,30 € pro Begleitperson.

Wenn Sie diese Papiere bei der Führerscheinstelle abgegeben haben, erhalten Sie in ca. 2 bis 3 Wochen Post vom TÜV Hannover. Der Tüv verlangt für die schrifliche Prüfung in deutsch und auch in anderen Sprachen 20,83 €.

Die praktische Prüfung beim TÜV Hannover kostet:

Klasse B/A1 = 84,97 €

Klasse A7A2 = 112,81 €

Klasse AM = 56,67 €

Führerschein mit 18:

Sie benötigen zum Erwerb eines Führerscheines ein "Lichtbild", einen "Sehtest" und die "Sofortmaßnahme am Unfallort" (Erste Hilfe). Die Kosten betragen ca. 35 €.

Mit diesen Papieren gehen Sie zum Bürgeramt in Ihrer Nähe. Auch hier fallen Gebühren an: Bearbeitung 43.40 €

Wenn Sie diese Papiere bei dem Bürgeramt abgegeben haben, erhalten Sie in ca. 3 Wochen Post vom TÜV Hannover. Der TÜV verlangt für die schrifliche Prüfung 20,83 €.

Die praktische Prüfung kostet beim TÜV Hannover:

Klasse B/A1 = 84,97 €

Klasse A/A2 = 112,81 €

Klasse AM = 56,67 €

Kosten seitens der Fahrschule:

Die aktuellen Kosten und Gebühren für Ihren Führerschein teilen wir Ihnen gerne telefonisch (0511/800036) oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit. (Schlägerstr. 31, 30171 Hannover)

Fragen und Antworten zu: